LKW-News

aktuell und informativ

Palettenmarkt im Fokus

Palettenmarkt im Fokus - LKW-News aktuell und informativ 3

Rund 250 Europaletten wurden vom Hof einer Firma in Darmstadt gestohlen. Die Polizei bittet um sachdienliche Informationen!

Wer erinnert sich nicht an die Liefer-Engpässe für Holz im Jahr 2021? Eine ähnlich dramatische Situation könnte sich jetzt als Folge des Krieges in der Ukraine wieder ergeben …

Laut dem Verband EPAL (European Pallet Association e.V.) könnten die Sanktionen gegen Russland und Belarus zu Problemen auf dem europäischen Palettenmarkt führen: Durch die Kampfhandlungen wurde die Produktion von EPAL Europaletten in vielen Betrieben unterbrochen.

Hier zahlen sich die Wiederverwendbarkeit und die kostengünstigen Reparatur-Möglichkeiten von EPAL Europaletten aus Holz aus! Das betont EPAL-Präsident Robert Holliger: „Krieg und Sanktionen werden die Produktion von EPAL Europaletten auch in den Ländern der EU belasten. In dieser Situation, wie stets bei der Verknappung von Holz oder dem Anstieg von Holzpreisen gilt jedoch, dass der mehrjährige Einsatz von Tauschpaletten wie EPAL Europaletten dabei hilft, Paletten-Engpässe zu vermeiden oder zu reduzieren.“[/vc_column_text][vc_column_text][/vc_column_text][vc_column_text][/vc_column_text]

Bezugsquelle: EPAL
Bild: Pixabay/EPAL