LKW-News

aktuell und informativ

Scania ernennt Camilla Dewoon zur Leiterin für Kommunikation und Nachhaltigkeit und zum Mitglied des Scania Executive Board

Scania ernennt Camilla Dewoon zur Leiterin für Kommunikation und Nachhaltigkeit und zum Mitglied des Scania Executive Board - LKW-News aktuell und informativ

Camilla Dewoon, Senior Vice President Communications, Brand and Marketing

Camilla Dewoon, derzeit Chief Communications Officer bei Scania, wurde zum Executive Vice President und Head of Communications and Sustainability ernannt. Ab dem 9. Juni 2022 wird sie Teil des Executive Board von Scania sein und Christian Levin, Präsident und CEO, unterstellt sein.

Die Kommunikation hat im Laufe der Jahre an strategischer Bedeutung gewonnen und ist für die Unterstützung des Ziels von Scania, den Wandel hin zu einem nachhaltigen Verkehrssystem voranzutreiben, unabdingbar geworden.

„Die Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt der Geschäftsstrategie von Scania und die Kommunikation ist ein Instrument zur Umsetzung dieser Strategie. Camillas Erfahrung in diesem Bereich und ihr umfassendes Wissen über Scania und unsere Branche sind ein wichtiger Beitrag für die Zukunft unseres Unternehmens. Mit ihr als Mitglied unseres Verwaltungsrats können wir die zukünftigen Herausforderungen mit noch grösserer Zuversicht angehen“, sagt Christian Levin, Präsident und CEO von Scania.

Auch die Rolle der Kommunikation ändert sich in Zeiten des Wandels, sowohl aus interner als auch aus externer Sicht.

„Die Schritte, die wir unternehmen, um Scania so umzugestalten, dass wir die Anforderungen unserer Kunden in einem sich verändernden Ökosystem von Transport und Logistik besser erfüllen können, erfordern viele neue Überlegungen. Ein sich entwickelndes Arbeitsleben mit neuen Methoden und Arbeitsweisen sowie neue Interessengruppen und Geschäftsmöglichkeiten sind nur einige davon. Es ist wirklich inspirierend, diese Rolle zu übernehmen“, sagt Camilla Dewoon.

Camilla Dewoon, geboren 1973, hat einen Masterabschluss in Wirtschaftswissenschaften. Bevor sie Chief Communications Officer bei Scania wurde, war sie als Senior Consultant ausserhalb des Unternehmens tätig. Seit 2004 hatte sie mehrere Führungspositionen bei Scania inne, unter anderem als Vizepräsidentin für Verkauf und Marketing bei Scania Lateinamerika und als Verantwortliche für die Verkaufsentwicklung bei Commercial Operations in Södertälje.

Quelle: Scania Schweiz
Bildquelle: Scania Schweiz