LKW-News

aktuell und informativ

Märstetten (TG): Kollision zwischen zwei Autos und einem Lastwagen

Märstetten (TG): - Streifkollision mit zwei Autos und einem Laswagen

Der Sachschaden am Lastwagen beträgt mehrere tausend Franken.

Am Mittwochmorgen, 03. Mai, kam es zur seitlichen Kollision mit einem Lastwagen. Es waren drei Fahrzeuge beteiligt. Der Verkehr musste umgeleitet werden.

Gegen 7:20 Uhr war eine Autofahrerin auf der „Neue Weinfelderstrasse“ in Richtung Bonau unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es auf der geraden Strecke zur seitlichen Kollision mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Durch den Aufprall verlor die 21-Jährige die Kontrolle über das Auto und geriet in den Gegenverkehr, wo es zum Zusammenstoss mit dem Auto einer 19-jährigen Frau kam.

Am Auto der 19-Jährigen entstand Totalschaden.

Der 54-jährige Chauffeur sowie die beiden Frauen wurden nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Der betroffene Streckenabschnitt zwischen Weinfelden und Bonau musste für rund zweieinhalb Stunden durch Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau gesperrt und örtlich umgeleitet werden.

Quelle und Fotos: Kantonspolizei Thurgau