LKW-News

aktuell und informativ

Brückenmodernisierung soll beschleunigt werden

Brückenmodernisierung soll beschleunigt werden - LKW-News aktuell und informativ 3

Der Bundesminister für Digitales und Verkehr, Dr. Volker Wissing, möchte die Brückenmodernisierung beschleunigen.

Dr. Volker Wissing stellte ein „Zukunftspaket leistungsfähige Autobahnbrücken“ vor. Der Bundesminister für Digitales und Verkehr hält es für eine „Generationenaufgabe“, für eine moderne und leistungsfähige Infrastruktur zu sorgen.

Beim ersten so genannten Brückengipfel wurden die Ergebnisse einer umfassenden Brückenbilanz vorgestellt. Diese hatte Dr. Wissing in Auftrag gegeben, um auf Basis dieser generellen Bestandsaufnahme konkrete Schritte und Maßnahmen zusammenzufassen.

„Unser Land ist auf eine leistungsfähige Infrastruktur angewiesen. Moderne Brücken sind ein ganz wesentlicher Teil davon. Der Zustand, in dem ich die Infrastruktur bei Amtsübernahme vorgefunden habe, ist nicht zufriedenstellend“, erklärt der Minister.

Doch man solle nach vorne schauen und zielgerichtet effektive Maßnahmen einleiten und diese zügig und bürgerfreundlich umsetzen, so Dr. Wissing weiter.

Und gibt einen Ausblick, der alle Verkehrsteilnehmer optimistisch stimmt: „Wir erhöhen finanzielle Mittel und starten frühzeitig den Dialog mit allen Beteiligten. Wir beschleunigen, digitalisieren und vereinfachen Planungen, Verfahren und Abstimmungen. All diese wichtigen Bausteine haben am Ende ein klares Ziel: Wir wollen die Brückenmodernisierung deutlich beschleunigen!“

Bezugsquelle: bmvi
Bild: bmvi