LKW-News

aktuell und informativ

LKW beschädigt Tankstellenzaun – Zeugenaufruf

LKW beschädigt Tankstellenzaun – Zeugenaufruf - LKW-News aktuell und informativ

Beim Rangieren an einer Tankstelle beschädigte der gesuchte LKW-Fahrer einen Zaun (Symbolbild).

Wildeck-Hönebach (Hessen). Ein bis dato unbekannter Verkehrsteilnehmer rangierte am Samstag, den 19. März 2022, mit seinem LKW mit Anhänger auf einem Tankstellengelände in der Thüringer Straße. Hierbei stieß er gegen einen dortigen Metallzaun. Dieser wurde teilweise aus der Verankerung gedrückt und der Betonsockel beschädigt.

Der Schaden am Zaun wird auf circa 3.000 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll es sich bei dem Unfallverursacher um einen Lkw mit polnischen Kennzeichen gehandelt haben.

Hinweise zu dieser Unfallflucht erbittet die Polizeistation Rotenburg an der Fulda unter der Tel. 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.hessen.de-onlinewache.

Bezugsquelle: Polizeipräsidium Osthessen – Presseportal
Bild: Pixabay