LKW-News

aktuell und informativ

Südhessen: Über 400 Kontrollen bei länderübergreifendem Aktionstag

Südhessen: Über 400 Kontrollen bei länderübergreifendem Aktionstag - LKW-News aktuell und informativ

Drogenkonsum jeglicher Art hat im Straßenverkehr nichts verloren (Symbolfoto).

Bei dem länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktionstages «sicher.mobil.leben» haben Einsatzkräfte im Zeitraum von Donnerstag, den 5. Mai bis Freitag, den 6.Mai, mehr als 400 Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer in Südhessen kontrolliert.

Im Mittelpunkt des Einsatzes stand das Thema Fahrtüchtigkeit und insbesondere die Kontrolle alkoholisierter und berauschter Fahrzeugführer.
Polizeistreifen führten im Zuge der Kontrollen mehr als 20 Drogenvortests sowie über 60 Alkoholvortests durch.
In sechs Fällen hatten die Tests eine Blutentnahme zur Folge, dreimal wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss, dreimal, weil die Ertappten vermutlich unter Drogeneinfluss standen. Einsatzkräfte stellten zudem bei zwei Kontrollen die Führerscheine der Gestoppten sicher und beschlagnahmten in drei Fällen Kleinstmengen Haschisch.

Hier ein weiterer Bericht zu den Kontrollen und Drogendelikten im Straßenverkehr

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen – Presseportal
Foto: Pixabay – guvo59