LKW-News

aktuell und informativ

Kontrollverlust über E-Scooter hat Unfall zur Folge (W)

Kontrollverlust über E-Scooter hat Unfall zur Folge (W) - LKW-News aktuell und informativ

Der Mann verlor auf seinem E-Scooter die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem PKW.

Wien: Am 20. Februar verlor ein Fahrer auf einem E-Scooter die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr auf der Heiligenstädter Straße in ein PKW.

Sachverhalt: Ein 41-jähriger E-Scooterfahrer soll von der Radelmayergasse kommend auf die Kreuzung mit der Heiligenstädter Straße zugefahren sein. Der Mann soll die Beherrschung über das Fahrzeug verloren haben, sodass er nicht mehr vor der Kreuzung halten konnte. Es sei daraufhin zum Zusammenstoß mit dem PKW einer 64-Jährigen, die auf der Heiligenstädter Straße stadteinwärts fuhr, gekommen. Der 41-Jährige wurde leicht verletzt und es entstand leichter Sachschaden am PKW.

Wichtige Verkehrsregeln
• Beim Zufahren auf Kreuzungen das Tempo drosseln.
• Tempolimits einhalten und die Fahrgeschwindigkeit dem eigenen Können anpassen.
Nähere Informationen gibt es unter Fahrrad im Straßenverkehr (oesterreich.gv.at).

Quelle: LPD Wien
Bild: eigene Darstellung – Daniel Kiss