LKW-News

aktuell und informativ

Calag Carrosserie in Langenthal AG

Das Traditionsunternehmen hat die Zukunft im Blick!

Seit 1888 steht die Calag Carrosserie Langenthal AG für bewährte Schweizer Qualität und hat sich als echte Branchen-Größe in der Schweiz etabliert. Kompetenz, verantwortungsbewusstes Management und ein hochmotiviertes Team sind die stabilen Säulen des Unternehmens.

Doch auch im Geschäfts-Leben gilt: Bewährtes hält sich nur, wenn man die Zukunft im Blick hat! Und deswegen hat sich die Calag Carrosserie Langenthal AG Nachhaltigkeit nicht nur auf die Fahnen geschrieben, sondern setzt technisches Know-how in Sachen Innovation Tag für Tag praxisorientiert um.

Ein Highlight ist zum Beispiel ein Kühlsattelanhänger der Marke Chereau mit dem komplett autonom betriebenen Kühlsystem Vector eCool von Carrier. Dieses System wurde 2020 eingeführt – und wird gemeinsam von der Calag als CH-Importeur von Chereau Kühlfahrzeugen sowie SAF-HOLLAND als Lieferant der Rekuperationsachse nun auch in der Schweiz auf die Strasse gebracht.

Kein Reichweitenverlust dank Autonomie

Das Carrier eCool-Kühlsystem läuft völlig autonom: Ein Achsgenerator wandelt während der Fahrt kinetische Energie in elektrischen Strom um. Dieser wird in einem Li-Ionen Batteriesatz von AddVolt gespeichert und speist das Kühlaggregat. Dadurch ist es auch für Zugfahrzeuge mit alternativen Antriebstechnologien die erste Wahl! Die zuverlässige Kühlung des Aufliegers erfolgt ohne Reichweitenverlust, da sie nicht auf Energie vom Zugfahrzeug angewiesen ist.

Die TRAKr-Achse von SAF-HOLLAND, eine e-Achse, lädt entweder die Batterie oder betreibt die Kühleinheit direkt. Das bedeutet einen in sich geschlossenen Kreislauf, der weder direkte Kohlenstoffdioxid- (CO2) noch Partikel-Emissionen zur Folge hat. Bemerkenswert: Bis zu 20 kW Strom können über den Generator erzeugt werden.

Die Akkuladung wird während des Betriebs permanent vom Carrier Energiemanagementsystem überwacht. Sobald sie unter ein bestimmtes Niveau fällt, veranlasst das System den Generator, die Batterie erneut aufzuladen. Bei geparktem Trailer lässt sich das eCool-Kühlsystem an das Stromnetzt anschliessen, wobei die Ladezeit für eine Vollaufladung unter vier Stunden liegt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Neue Massstäbe in Nachhaltigkeit und Effizienz

Mit dem Einsatz der Chereau Auflieger mit eCool-Kühlsystem unterstreicht die Firma Emmi Schweiz AG aufs Neue ihr Bestreben, Treibhausgase im Transportbereich zu reduzieren.

Der Chereau Inogam-Aufbau überzeugt mit herausragenden Isolationswerten, die seiner GFK-Bauweise geschuldet sind. Darüber hinaus ist er, wie sämtliche Chereau Fahrzeuge der Emmi-Flotte, mit dem SmartOpen Hecköffnungssystem ausgestattet. Dieses wiederum reduziert den Kälteverlust beim Entladen. Verbrauch und Co2-Emissionen werden dank Einsatz des autonomen Carrier eCool-Kühlsystems nochmals reduziert. Diese Lösungen unterstreichen das Ziel, den Warentransport so nachhaltig wie möglich zu machen.

Calag Carrosserie Langenthal AG

Chasseralstrasse 7
Postfach 1649
4901 Langenthal

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
7.00–12.00 / 13.00–17.30 Uhr
Freitag
7.00–12.00 / 13.00–17.00 Uhr

Kontakt

Link:
https.//calag.ch

close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich in unsere Newsletter ein, um tolle Inhalte in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Branchen-News - LKW-News aktuell und informativ 1