LKW-News

aktuell und informativ

Betrunkenen LKW-Fahrer gestoppt

Betrunkenen LKW-Fahrer gestoppt - LKW-News aktuell und informativ

Der LKW fiel durch Schlangenlinien auf.

Erfurt (Thüringen). Dank des besonnenen Verhaltens einer Verkehrsteilnehmerin wurde am Donnerstagnachmittag, den 8. April, ein betrunkener LKW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen.

Die junge Frau hatte die Polizei verständigt, weil sie auf der Bundesstraße 4 kurz vor Gebesee einen LKW-Fahrer gesehen hatte, der mit Schlängellinien und fehlendem Sicherheitsabstand fuhr. Der Polizei gelang es, den LKW auf der Autobahn 4 zu stoppen.

Der 55-jährige Fahrer war betrunken und erreichte bei einem Alkoholtest einen Wert von mehr als 1,3 Promille. Sein Führerschein wurde einkassiert, eine Blutentnahme veranlasst und gegen ihn Strafanzeige erstattet.

Bezugsquelle: Thüringer Polizei – Presseportal
Bild: eigene Darstellung

Branchen-News - LKW-News aktuell und informativ 1