LKW-News

aktuell und informativ

Weltweit erster vollelektrischer Autotransporter von Galliker in Betrieb genommen

Weltweit erster vollelektrischer Autotransporter von Galliker in Betrieb genommen - LKW-News aktuell und informativ 1

Das erste vollelektrische Autotransporter wartet mit einer großen 900-kWh-Batterie auf.

In einer Kooperation, an der u. a. Galliker und Designwerk mitgewirkt haben, wurde der erste vollelektrische Autotransporter entworfen und gebaut. Die Auslieferung bedeutete gleichzeitig sowohl den Abschluss des Projekts als auch eine weitere emissionslos zurückgelegte Strecke auf Schweizer Straßen.

Vollständig aufgezählt bestand die Kooperation zur Umsetzung des LKW-Projekts aus dem Logistik- und Speditionsunternehmen Galliker Transport, der Designwerk Group und aus dem Fahrzeughersteller Kässbohrer. Bei einer kleinen Feierlichkeit wurde der neue Autotransporter an Galliker ausgeliefert, die ihn direkt einsetzen.

Die Designwerkstatt setzt ein Zeichen: «Elektrisch betriebene Personenwagen können von heute an dem Händler emissionsfrei zugestellt werden.»

Der neue vollelektrische Autotransporter wird täglich rund 450 Kilometer zurücklegen. Das 680-PS-starke Fahrzeug verfügt über vier Modulare Batteriepacks, die insgesamt 900 kWh fassen. Auch der Betrieb des Aufbaus, den Kässbohrer zu verantworten hat, erfolgt vollelektrisch.

Köpfe der jeweiligen Partner bei der Inbetriebnahme
Die Köpfe der jeweiligen Partner bei der Inbetriebnahme.

Für Tobias Wülser, Gründer der Designwerk Group, sind aber nicht nur technische Daten wichtig: «Mit der Fertigstellung des elektrischen Autotransporters setzen wir gemeinsam mit unseren Partnern ein prominentes Zeichen. Elektrisch betriebene Personenwagen können von heute an dem Händler emissionsfrei zugestellt werden. Den Autoherstellern und uns ist es wichtig, ein weiteres Stück zur nachhaltigen Mobilität beizutragen.»

Über Nacht werden die Akkus geladen. Im Schnellademodus von 350 kW geschieht das innerhalb von einer Stunde und 45 Minuten zu 80 %.

Mit der Inbetriebnahme dieses Fahrzeugs ist ein Meilenstein zum emissionsfreien Fahren in einem weiteren Segment der Logistikbranche gelegt worden.

Eckdaten des Autotransporters:

Marke: Futuricum
Typ: Carporter 26 E
Hersteller: Designwerk Products AG
Basischassis: Volvo FM
Leistung: 500 kW
Batterie: 900 kW
Übersetzung: 1-Gang-Getriebe, schalt- und kupplungsfrei
Aufbau: Kässbohrer