LKW-News

aktuell und informativ

Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A1 bei Bürerstich (SG)

Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A1 bei Bürerstich (SG) - LKW-News aktuell und informativ

der Unfall auf der Autobahn A1

Bürerstich: Am Dienstag (15.02.2022), kurz nach 07:10 Uhr, hat sich auf der Autobahn A1, Höhe Bürerstich, ein Verkehrsunfall ereignet. Drei Autos kollidierten. Eine 26-jährige Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Ein 52-jähriger Mann, eine 26-jährige Frau und eine 20-jährige Frau fuhren hintereinander auf der Autobahn von Zürich her in Fahrtrichtung St. Gallen. Alle drei Personen fuhren auf dem ersten Überholstreifen. Höhe Bürerstich bremsten die vorderen beiden Autos aufgrund des Verkehrsaufkommens bis zum Stillstand ab. Die 20-Jährige bemerkte das Bremsmanöver zu spät und prallte gegen das Autoheck der 26-jährigen Frau. Deren Auto wurde durch den Aufprall gegen das Heck des vordersten Autos gestossen.

Die 26-jährige Frau im mittleren Auto wurde durch den Unfall leicht verletzt. Sie begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

An den Autos entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 20’000 Franken.

Text- und Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen