LKW-News

aktuell und informativ

Mann unter LKW eingeklemmt und tödlich verletzt

Mann unter LKW eingeklemmt und tödlich verletzt - LKW-News aktuell und informativ

Ein Fahrgast des Linienbusses wurde am Auge verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolfoto)

Aachen (Nordrhein-Westfalen). Bei einem Unfall im Alten Posthof ist am Montagabend, den 4. April, ein Mann so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein Fahrer seinen Lastwagen kurz vor 19 Uhr rückwärts aus Richtung Borngasse in den Alten Posthof rangieren wollen. Dabei übersah der 44-Jährige offenbar einen dahinterstehenden Mann.

Der 52-Jährige wurde unter dem LKW eingeklemmt. Trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsmaßnahmen erlag der Aachener noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Der LKW-Fahrer aus Nörvenich erlitt einen Schock.

Das Verkehrsunfallteam aus Köln wurde hinzugezogen. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang darum, dass sich Zeugen melden, die etwas zum Unfallhergang sagen können: während der Bürozeiten unter 0241-9577-42101. 

Bezugsquelle: Polizei Aachen
Bild: Pixabay