LKW-News

aktuell und informativ

Langenfeld (NRW): Schäden nach Wendemanöver – LKW gesucht

Zeichnung. LKW und Transporter streifen sich.

Der LKW beschädigte einen Transporter und eine Schallschutzwand.

Ein bislang unbekannter LKW-Fahrer hat am Dienstag (12. April 2022) gegen 0:10 Uhr in der Straße An der Linde in Langenfeld-Berghausen einen Verkehrsunfall verursacht und sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ersten Erkenntnissen zufolge führte der LKW mit ausländischem Kennzeichen und hellem Auflieger in der Straße ein Wendemanöver durch und kollidierte dabei mit einem geparkten Opel Vivaro, der auf Höhe der Hausnummer 18 abgestellt worden war. Außerdem beschädigte der LKW eine Schallschutzmauer. Möglichweise enthielt das Kennzeichen das Fragment «SAE-1 935». Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von mehreren tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 / 288-6310, jederzeit entgegen.

Quelle: Presseportal – Polizei Mettmann
Foto: eigene Darstellung – Michaela Stavova