LKW-News

aktuell und informativ

Diepoldsau (SG): LKW fährt in verunfallten PKW mit Anhänger

Diepoldsau (SG): LKW fährt in verunfallten PKW mit Anhänger - LKW-News aktuell und informativ 6

Der Fahrer des PKW musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden.

Am Donnerstagnachmittag, 03.03.2022, kurz vor 14:20 Uhr, kam es auf der Autobahn A13 zwischen Widnau und Kriessern zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto mit Anhänger und einem Lastwagen.

Ein Personenwagen transportierte auf einem Anhänger ein Auto. Gemäss jetzigen Erkenntnissen geriet diese Anhängerkomposition aus unbekannten Gründen ins Schleudern. Der Anhänger wurde abgerissen und kam auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Das aufgeladene Auto stürzte über die Randleitplanke.

Ein folgender Lastwagen kollidierte mit dem verunfallten Personenwagen.

Der 68-jährige Fahrer des Personenwagens wurde vor Ort durch den Rettungsdienst betreut. Anschliessend flog ihn die Rega mit unbestimmten Verletzungen ins Spital. Seine 65-jährige Beifahrerin und der 63-jährige Chauffeur des Lastwagens blieben unverletzt.

Die zuständige Feuerwehr musste mit Spezialgeräten den Fahrer des Autos aus dem Unfallauto befreien. Sie wurden unterstützt durch den Rettungsdienst und einen Notarzt, bevor der Verletzte mit der Rega ins Spital geflogen wurde.

Der Verkehr wurde auf dem Überholstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Quelle und Fotos: Polizei St. Gallen[