LKW-News

aktuell und informativ

Astra bekommt eine Vizedirektorin

Astra bekommt eine Vizedirektorin - LKW-News aktuell und informativ 4

Ab August 2022 ist Valentina Kumpusch Vizedirektorin beim Bundesamt für Strassen (Astra).

Ab Anfang August 2022 übernimmt Valentina Kumpusch das Amt der Vizedirektorin des Bundesamts für Strassen (Astra) und wird Leiterin der Abteilung Trasseninfrastruktur West.

Valentina Kumpusch fällt damit die Zuständigkeit für die Nationalstrasseninfrastruktur in der Westschweiz und im Kanton Bern sowie für die Erhaltungsplanung und den Betrieb der Nationalstrassen in der gesamten Schweiz zu.

Die 48-Jährige ist verheiratet und Mutter eines Kindes. An der ETH Zürich studierte sie Bauingenieurwesen. Seit März 2013 ist sie beim Astra tätig, zurzeit als Gesamtprojektleiterin für den Bau der zweiten Röhre des Gotthardstrassentunnels.

Valentina Kumpusch folgt auf Pascal Mertenat. Dieser tritt „aus gesundheitlichen Gründen“ kürzer, wie Astra mitteilt

Bezugsquelle: Astra

Bild: Astra[