LKW-News

aktuell und informativ

Unfall auf Parkplatz in Flachau bei Skilift (Sbg.)

Unfall auf Parkplatz in Flachau bei Skilift (Sbg.) - LKW-News aktuell und informativ

Nach dem Après-Ski wurde ein Mann auf dem Parkplatz angefahren.

Flachau: Nach dem Après-Ski wurde ein Deutscher auf dem Parkplatz angefahren, da der Pkwfahrer nichts durch seine vereiste Windschutzscheibe sehen konnte. 

seine Am 19. Februar gegen 22:00 Uhr ging eine Gruppe von drei deutschen Skitouristen in Flachau nach dem Apreski über den Liftparkplatz. Einer der drei Personen, ein 36-jähriger Deutscher aus Bayern, kam vermutlich aufgrund der Alkoholisierung und dem vereisten Untergrund zu Sturz. Laut Zeugenaussagen wollte der 36-Jährige gerade wieder selbständig aufstehen, als er von einem von hinten herannahendem Fahrzeuglenker, einem 32-jährigem Pongauer, umgefahren wurde. Die Windschutzscheibe des PKWs war vor Fahrtantritt nicht vom Eis befreit worden. Der Pongauer gab an, dass er den Deutschen nicht wahrgenommen hatte. Unmittelbar nach dem Unfall hatte der Bruder des Verunfallten sofort die Fahrertür geöffnet, um den Lenker an der Weiterfahrt zu hindern und um ihn aus dem Fahrzeug zu ziehen. Dabei wurde der 32-jährige im Gesichtsbereich verletzt. Der Tourist wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Klinikum Schwarzach gebracht. Er konnte zum Unfallhergang noch nicht befragt werden. Mit dem PKW-Lenker wurde ein Alkotest durchgeführt, dieser ergab 0,3 Promille.

Quelle: LPD Salzburg
Bild: eigene Darstellung – Tobias Böttger