LKW-News

aktuell und informativ

Totalschaden nach Sturz über Böschung in Gallizien (Ktn.)

Totalschaden nach Sturz über Böschung in Gallizien (Ktn.) - LKW-News aktuell und informativ

Totalschaden nach Sturz über Böschung in Gallizien (Kärnten).

Am 10. Februar 2022 überschlug sich um zirka 21:30 Uhr ein Pkw auf einer Gemeindestraße in Gallizien (Kärnten) und stürzte eine Böschung hinunter. Als Resultat entstanden ein Totalschaden und Körperverletzungen.

 

Ein 21-jähriger Fahrer aus dem Bezirk Klagenfurt fuhr mit seinem Pkw auf einer Gemeindestraße der Gemeinde Gallizien im Bezirk Völkermarkt (Kärnten) entlang, als er aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn abkam.

Daraufhin fiel sein Auto eine Böschung hinunter, überschlug sich im Fall und blieb auf der Seite liegen.

Der 21-Jährige konnte aus seinem Auto klettern und verständigte die Rettung.

Diese lieferte ihn mit Verletzungen von unbekanntem Ausmaß im Klinikum Klagenfurt ein.

Das Auto wies einen Totalschaden auf.

Quelle: LPD Kärnten

Bild: eigene Darstellung – Jenny Siege