LKW-News

aktuell und informativ

Schlingerndes Auto führte zu drogenbeeinflusstem Fahrer in Salzburg

Schlingerndes Auto führte zu drogenbeeinflusstem Fahrer in Salzburg - LKW-News aktuell und informativ

Ein schlingernder Pkw zog auf der Autobahn die Aufmerksamkeit auf sich.

Am Nachmittag vom 10. Februar 2022 fiel dem Überwachungsdienst der A1 Westautobahn ein schlingernder Pkw auf. Der Fahrer wurde positiv auf mehrere Drogen getestet.

 

Einer Streife des Autobahnpolizeiinspektion Anif (Salzburg), dem Streifen- und Überwachungsdienst der A1 Westautobahn, fiel beim Routinedienst ein schlingernder Pkw auf, der die Spur nicht halten konnte.

Deswegen wurde das Fahrzeug bei der Autobahnabfahrt Salzburg Messe von der Autobahn gewiesen und kontrolliert.

Bei der Kontrolle wies der Fahrer Symptome einer Beeinträchtigung auf.

Drogentests

Der daraufhin durchgeführte Alkotest zeigte ein negatives Ergebnis an.

Mithilfe eines Drogenurintests wurde seine Beeinträchtigung durch THC festgestellt.

Daraufhin untersuchte ein Amtsarzt der LPD Salzburg den Autofahrer und erhielt einen positiv auf THC und Kokain ausfallenden Drogentest.

Abschließend ist sein Führerschein vorläufig konfisziert worden. Die Weiterfahrt wurde ihm verboten.

Bezugsquellen: LPD Salzburg
Bild: eigene Darstellung – Tobias Böttger