LKW-News

aktuell und informativ

Schladming (Stmk.): 65-Jähriger erlitt bei Unfall tödliche Verletzungen.

Schladming (Stmk.): 65-Jähriger erlitt bei Unfall tödliche Verletzungen. - LKW-News aktuell und informativ

Der Fahrer kam auf die Gegenspur. Dann drehte sich sein Fahrzeug nach heftigem Zusammenstoß (Symbolbild).

Dienstagvormittag, den 12. April 2022, kam es auf der B320 zu einem Verkehrsunfall. Ein 65-Jähriger erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Gegen 10:30 Uhr fuhr ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Liezen auf der B320 Richtung Liezen. Im Bereich der Umfahrung Schladming geriet der 65-Jährige aus bisher unbekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dabei prallte der Lenker frontal gegen einen entgegenkommenden LKW. Durch den Zusammenstoß drehte sich der PKW um 180 Grad und kam zum Stillstand.

Ein Toter, ein Verletzter und die Sperrung der Straße

Der 65-Jährige erlitt dabei tödliche Verletzungen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der 38-jährige LKW-Fahrer aus dem Bezirk St. Johann im Pongau wurde mit leichten Verletzungen in die Klinik Diakonissen Schladming eingeliefert.
Die B320 war aufgrund des Unfalles für einige Stunden zur Gänze gesperrt.

Quelle: Polizeidirektion Steiermark
Bild: Pixabay – Pexels