LKW-News

aktuell und informativ

Kleintiertransporter kippt mit Ferkeln in Eberndorf um (Ktn.)

Kleintiertransporter kippt mit Ferkeln in Eberndorf um (Ktn.) - LKW-News aktuell und informativ

Ein Kleintiertransporter mit Ferkeln beladen kippte in einem Kreisverkehr um.

Eberndorf: Am 18.02.2022 ereignete sich ein Unfall, da ein Kleintiertransporter mit Ferkeln beladen in Eberndorf in einem Kreisverkehr umkippte.

Ein 50-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Völkermarkt lenkte am 18.02., vormittags, seine Zugmaschine mit einem mit 35 Ferkeln beladenen Tiertransportanhänger auf der Seeberg Bundesstraße (B 82) in Richtung Völkermarkt. Beim Durchfahren eines Kreisverkehrs in Eberndorf kippte der Anhänger aus derzeit unbekannter Ursache um. Dabei konnten die geladenen Ferkel entweichen und liefen davon. Die Tiere, die unverletzt blieben, wurden kurze Zeit später vom Landwirt und Helfern wieder eingefangen und konnten weiter transportiert werden.

Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Quelle: LPD Kärnten
Bild: istockphoto