LKW-News

aktuell und informativ

Betrunkener LKW-Fahrer auf der A10 (Sbg.)

Betrunkener LKW-Fahrer auf der A10 (Sbg.) - LKW-News aktuell und informativ 2

Betrunkener LKW-Fahrer kann Spur nicht halten

Am späten Abend des 20. Februar 2022 wurde auf der A 10 ein betrunkener LKW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen.

Die Autobahninspektion hielt am späten Abend des 20.02.2022 ein Sattelkraftfahrzeug im Bereich der Tauernautobahn, Gemeindegebiet Oberalm, an. Der Lenker, ein 53-jähriger Türke, konnte mit seinem LKW offensichtlich nicht mehr die Spur halten.

Im Zuge der Kontrolle nahmen die Polizisten starken Alkoholgeruch wahr. Der Türke, dem es nicht mehr möglich war, gerade zu stehen, gab an, lediglich zwei Bier getrunken zu haben. Einen Alkotest verweigerte er.

Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Fahrzeugschlüssel sowie der Führerschein wurden ihm vorläufig abgenommen. Weiters wurde eine vorläufige Sicherheit in der Höhe von 1760 € verhängt.

Bezugsquelle: Polizei Salzburg
Bild: eigene Darstellung – Jenny Siege