LKW-News

aktuell und informativ

Tag der Logistik: Kostenfreies Webinar am 21. April 2022 um 12 Uhr

Tag der Logistik: Kostenfreies Webinar am 21. April 2022 um 12 Uhr - LKW-News aktuell und informativ 2

Rund um den Tag der Logistik gibt es kostenlosen Input, um Kosten zu sparen.

Verhinderung von Rampenstau – Mit Zeitfenstermanagementsystemen Wartezeiten reduzieren und Kosten sparen Lange Wartezeiten an der Rampe gehören bei vielen Unternehmen immer noch zum Alltag. Einen maßgeblichen Beitrag zur Optimierung der Situation

Verhinderung von Rampenstau – Mit Zeitfenstermanagementsystemen Wartezeiten reduzieren und Kosten sparen

Seit 2008 gibt es den Tag der Logistik. Rund um diesen Anlass werden viele Veranstaltungen und Aktionen von Unternehmen der Branche angeboten. Eine davon möchten wir den LKW-News-Lesern hier vorstellen.
Lange Wartezeiten an der Rampe gehören bei vielen Unternehmen immer noch zum Alltag. Einen maßgeblichen Beitrag zur Optimierung der Situation können Zeitfenstermanagementsysteme leisten. Sie sorgen nicht nur dafür, die Situation für die LKW-Fahrer zu verbessern, sondern ermöglichen darüber hinaus eine bessere Einsatzplanung, minimieren die Papierflut und können unter anderem durch die Vermeidung teurer Standgebühren sogar bares Geld sparen.
Eine Lösung, die sich seit vielen Jahren auf dem Markt etabliert hat, ist das cloudbasierte Zeitfenstermanagementsystem SLOT des Freiburger Softwarehauses Cargoclix. Mit mehr als 100.000 Mitgliedern gilt SLOT als eines der meistgenutzten Zeitfenstermanagementsysteme. Doch was steckt genau dahinter? Ein kostenloses Webinar zum „Tag der Logistik“ am 21. April 2022 um 12 Uhr gibt Antwort auf die wichtigsten Fragen.
Das Webinar wird online via YouTube übertragen.

Link zum Cargoclix-YouTube-Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UCc-a2T_VMYfiSYkms8roDug

Bezugsquellen: Cargoclix – Dr. Meier & Schmidt GmbH; www.bvl.de ; www.tag-der-logistik.de
Bild: Eigene Darstellung – Dilay Bön