LKW-News

aktuell und informativ

Zeugenaufruf: Fahrerflucht nach Mercedes-Schaden in Northeim (Nds.)

Zeugenaufruf: Fahrerflucht nach Mercedes-Schaden in Northeim (Nds.) - LKW-News aktuell und informativ

Zeugenaufruf wegen beschädigtem Mercedes.

Zeugenaufruf: Northeim, Albert-Schweitzer-Weg, Parkplatz, Dienstag, 15.02.2022, 05.45 Uhr bis 12.30 Uhr.

Am Dienstag, den 15.02.2022 gegen 05.45 Uhr stellte eine 29-jährige Northeimerin einen Pkw Mercedes auf dem Parkplatz im Albert-Schweitzer-Weg ab. Gegen 12.30 Uhr bemerkte sie eine Beschädigung des Pkw im Frontbereich.

Offenbar touchierte ein bislang unbekanntes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken aus der Parklücke den ordnungsgemäß geparkten Pkw der Northeimerin und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne schadensregulierende Maßnahmen zu treffen.

Am Pkw Mercedes der 29-Jährigen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von circa 5.000 Euro.

Die Polizei Northeim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeuginnen oder Zeugen, die mögliche Hinweise zu dem unfallverursachenden Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Northeim unter der Telefonnummer 05551-70050 in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Northeim
Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250

Quelle: Presseportal

Bild: eigene Darstellung – Tobias Böttger