LKW-News

aktuell und informativ

Unter starkem Alkoholeinfluss LKW auf A4 gesteuert

Unter starkem Alkoholeinfluss LKW auf A4 gesteuert - LKW-News aktuell und informativ

Der betrunkene Sattelzug-Fahrer fiel durch seine unsichere Fahrweise auf.

Kraftsdorf (Thüringen). Am Montagnachmittag erreichten die Autobahnpolizeiinspektion Hinweise von Verkehrsteilnehmern zu einem LKW mit unsicherer Fahrweise auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt/Main.

Die alarmierten Polizisten stellten den beschriebenen Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Rüdersdorf und Hermsdorf-Ost fest und lotsten ihn auf einen Parkplatz an der A 4. Bei der Kontrolle des Fahrers stellte sich heraus, dass dieser stark alkoholisiert war. Der Vortest erbrachte am Nachmittag einen Wert von 2,52 Promille.

Gegen den 37-Jährigen wurde Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr erstattet und eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus angeordnet. Der LKW wurde soweit gesichert, um die Weiterfahrt zu unterbinden. Das Unternehmen des Beschuldigten wurde verständigt, das einen Ersatzfahrer zur Übernahme des Sattelzuges vor Ort schickte.

Bezugsquelle: Thüringer Polizei – Presseportal
Bild: eigene Darstellung – Tobias Böttger