LKW-News

aktuell und informativ

Rheinzabern (RLP): Wegen schwerem Verkehrsunfall – LKW-Fahrer tödlich verletzt

Rheinzabern (RLP): Wegen schwerem Verkehrsunfall – LKW-Fahrer tödlich verletzt - LKW-News aktuell und informativ

Gleich zwei LKW waren in den heftigen Unfall verwickelt.

Heute Morgen, Dienstag, den 12.04.2022, um 06:36 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Wörth per Notruf über den Zusammenstoß zweier Lastkraftwagen auf der L 549 (Ortsumgehung Rheinzabern) zwischen den Anschlussstellen Rheinzabern/Rülzheim und der Kreuzung Rheinzabern/Hatzenbühl in Kenntnis gesetzt.

Am Unfallort stellte sich heraus, dass zwei Lastkraftwagen im Begegnungsverkehr zusammengestoßen waren. Einer der Fahrer wurde bei dem Aufprall tödlich verletzt. Die Unfallursache ist noch ungeklärt, die Ermittlungen dauern an.


Zeichnung eines zartrosa Rosenstraßes

Das Team von LKW-News spricht den Angehörigen des Verstorbenen das tiefste Beileid aus und wünscht viel Kraft für die kommenden Wochen. Dem verletzten Fahrer wünschen wir gute Besserung.

Quelle: Presseportal – Polizeidirektion Landau
Bild: eigene Darstellung – Michaela Stavova