LKW-News

aktuell und informativ

PKW missachtet Stoppschild und kollidiert mit LKW

PKW missachtet Stoppschild und kollidiert mit LKW - LKW-News aktuell und informativ

Auf einer Kreuzung in Bremerhaven kollidierte ein Opel mit einem Entsorgungsfahrzeug.

In Bremerhaven überfuhr ein PKW-Fahrer am Mittwochvormittag ein Stoppschild an einer Kreuzung. Der Fahrer eines Entsorgungsfahrzeugs konnte nicht mehr ausweichen, und es kam zur Kollision. 

Leicht verletzt wurde die Beifahrerin in einem Opel bei einem Verkehrsunfall heute in Bremerhaven-Fischereihafen. Der Fahrer des Pkw war gegen 11.45 Uhr auf der Labradorstraße in nördlicher Richtung unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen missachtete er an einer Kreuzung ein Stoppschild und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Der Lastwagen eines Entsorgungsbetriebs konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Opel. Der Bremsvorgang des vollbeladenen Lkw endete auf einem Grünstreifen neben einer Lagerhalle. Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Bezugsquellen: Polizei Bremerhaven – Presseportal
Bild: Symbolfoto