LKW-News

aktuell und informativ

PKW gerät in Gegenverkehr – Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

PKW gerät in Gegenverkehr – Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß - LKW-News aktuell und informativ 2

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Golf und einem Vito.

Wendschott. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 290 in Wendschott geriet ein 31-jähriger Golf-Fahrer aus bisher unbekannten Gründen in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Vito eines 49-Jährigen zusammen.

Dabei wurde der Golf-Fahrer schwer und der Vito-Fahrer leicht verletzt. Eine beteiligte 70-jährige Beetle-Fahrerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen und einem Schild entstanden hohe Sachschäden.

Nach bisherigen Ermittlungen war der 31-Jährige am Dienstagnachmittag von Wolfsburg kommend auf der L 290 in Richtung Brechtorf unterwegs. Kurz hinter der nördlichen Kreuzung nach Wendschott geriet der Fahrer plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Hier touchierte er zunächst den aus Richtung Brechtorf kommenden Beetle. Die 79-jährige Fahrerin war geistesgegenwärtig nach rechts ausgewichen, um einen Unfall zu verhindern. Daraufhin stieß der Golf mit dem direkt hinter dem Beetle fahrenden Vito-Fahrer frontal zusammen. Der 31-Jährige musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Klinikum gefahren werden. Der 49-Jährige wurde leicht verletzt zu weiteren Untersuchungen ins Klinikum transportiert. Der Golf sowie der Vito erlitten einen wirtschaftlichen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die L 290 teilweise voll gesperrt.

Quelle: Polizei Wolfsburg
Foto: Wolfsburg