LKW-News

aktuell und informativ

Nach Überholmanöver zu früh eingeschert

Nach Überholmanöver zu früh eingeschert - LKW-News aktuell und informativ

Wenn man als PKW-Fahrer einen LKW überholt, ist es wichtig genug Abstand beim Einscheren zu lassen! (Symbolbild)

Weil sie etwas zu früh wieder einscherte, kollidierte eine 64-jährige PKW-Fahrerin im Raum Mainz mit einem LKW. Die Dame wollte am Dienstag, den 15. März 2022 gegen 08.09 Uhr auf der A 61 bei Bornheim einen LKW überholen. Als sie fast am LKW vorbei war, zog sie zu früh nach rechts auf den rechten Fahrstreifen und streifte dabei mit dem Heck ihres PKW das Führerhaus des LKW. Am PKW der 64-Jährigen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro, der Schaden am LKW wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Bezugsquellen: Verkehrsdirektion Mainz – Presseportal
Bild: Pixabay