LKW-News

aktuell und informativ

LKW-Demo in Köln gegen steigende Spritpreise

LKW-Demo in Köln gegen steigende Spritpreise - LKW-News aktuell und informativ 3

Die extremen Preissteigerungen bei Treibstoffen machen den Speditionen zu schaffen.

Am heutigen Samstag von 11-14 Uhr demonstrieren LKW-Fahrer in Köln gegen die zuletzt stark gestiegenen Treibstoffkosten.

Die Aktion findet auf dem Kölner Messeparkplatz statt. Es wird keine Konvois durch die Stadt geben. Allerdings gab es Berichte, dass einzelne LKWs bei der Anfahrt zum Messegelände laut hupend durch die Stadt fuhren. Insgesamt werden bis zu 1000 Protestierende erwartet.

Der Protest richtet sich gegen die zuletzt extrem gestiegenen Kosten für Diesel und Benzin. Diese hatten in den letzten Tagen teils zweistellig zugelegt. Auslöser dafür ist der Krieg in der Ukraine, der Auswirkungen auf die Rohstoffmärkte hat.

Wenn die Spediteure die Spritkosten nicht mehr schultern können, habe dies eine Versorgungskrise zur Folge, so die Befürchtungen.

Dies kam auch auf den Bannern, die an einigen LKW angebracht waren, zum Ausdruck. Auf einem der Banner stand „Ihr macht uns alle kaputt!“.

Bezugsquelle: express.de, t-online.de
Bild: Pixabay – geralt