LKW-News

aktuell und informativ

Frontalkollision von PKW und Sprinter

Frontalkollision von PKW und Sprinter - LKW-News aktuell und informativ

Sprinter (Symbolbild)

In Mannheim kollidierten am Montagabend, den 4. April, ein Sprinter und ein LKW.

Der 25-jährige Fahrzeugführer eines Mercedes-Benz Sprinter befuhr gegen 18.15 Uhr die Otto-Hahn-Straße in Richtung Diffenestraße, wobei er in einer leichten Rechtskurve, aus bislang ungeklärter Ursache, nach links in den Gegenverkehr geriet. Hierbei kam es mit den ihm entgegenkommenden LKW, Typ Scania, in der Folge zum Frontalzusammenstoß.

Der 61-Jährige LKW-Fahrer wurde hierbei nicht verletzt. Der Fahrer des Sprinters wurde leicht verletzt und zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfallgeschehen nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 35.000 Euro.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die Otto-Hahn-Straße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Neben zahlreichen Kräften der Polizei befanden sich u.a. drei Fahrzeuge des Rettungsdienstes sowie ein Fahrzeug der Berufsfeuerwehr Mannheim vor Ort.

Bezugsquelle: Polizeipräsidium Mannheim
Bild: Pixabay

__________________________________________________________________________________________________________