LKW-News

aktuell und informativ

Friedewald (HE): LKW-Auflieger vollständig abgebrannt – Weitreichende Sperrung auf der A4

Fahrerflucht nach Crash – Polizei fahndet nach zwei LKW - LKW-News aktuell und informativ

Nachdem der LKW-Auflieger vollständig abbrannte, musste der Unfallbereich gesperrt werden.

Am Mittwochmorgen, den 20.04, gegen 4:45 Uhr, geriet ein Auflieger eines LKW auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Wildeck-Hönebach und Friedewald in vollständig in Brand.

Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein Mann rumänischer Herkunft mit seinem Gespann die Autobahn in Fahrtrichtung Westen, als plötzlich aus bislang noch ungeklärter Ursache Feuer an dem Auflieger ausbrach. Der Fahrer erkannte den Brand glücklicherweise zeitnah. Er konnte die Sattelzugmaschine noch von dem Auflieger trennen und sich mitsamt dem Fahrzeug retten. Der Auflieger, welcher Teile der Automobilindustrie geladen hatte, brannte vollkommen aus. Nach vorläufigen Schätzungen entstand Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich.

Die Autobahn wurde im Rahmen der Bergungsarbeiten im Bereich der Unfallstelle seit circa 5 Uhr vollgesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Osthessen – Presseportal
Bild: Archiv