LKW-News

aktuell und informativ

Bremerhaven: Aufgrund mangelnder Ladungssicherung gestoppt

Bremerhaven: Aufgrund mangelnder Ladungssicherung gestoppt - LKW-News aktuell und informativ

Am gestrigen Dienstag, 26. Juli, zog die Polizei einen Transporter samt Anhänger im Bremerhavener Stadtteil Mitte aus dem Verkehr. Der Grund: unzureichende Ladungssicherung.

Gegen 18.15 Uhr war ein 59-jähriger Mann mit Fahrzeug und Anhänger auf der Barkhausenstraße unterwegs. Weil die Ladung deutlich über den Trailer hinausstand, stoppte eine Streifenwagenbesatzung das Gespann in Höhe des Zolltors Rotersand.

Bei der folgenden Verkehrskontrolle hatten die Beamten dann aber noch Weiteres zu beanstanden: Die Ladung, ein Bootstrailer samt Motorboot sowie ein Jetski, war mit teils defekten und nicht geeigneten Spanngurten nur mangelhaft gesichert.

Dem 59-Jährigen wurde die Weiterfahrt bis zur Beseitigung der festgestellten Mängel untersagt. Zudem erhielt er eine Anzeige wegen mangelnder Ladungssicherung.

Rückfragen bitte an:

Text: Polizei Bremerhaven