LKW-News

aktuell und informativ

Auffahrunfall mit zwei LKW

Auffahrunfall mit zwei LKW - LKW-News aktuell und informativ

Nach dem Auffahrunfall mit zwei LKW war die Feuerwehr im Einsatz.

Aus bislang unbekannter Ursache kam es in den Mittagsstunden am Donnerstag, den 10. März 2022, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei LKW auf der BAB 61 in Fahrtrichtung Koblenz.

Ein LKW fuhr auf einem anderen LKW auf und wurde durch den Unfall im Frontbereich stark beschädigt. An dem LKW liefen Betriebsmittel aus, die durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr aufgenommen wurden.

Aufgrund des Unfallgeschehens konnten bei einem Patienten schwerere Verletzungen nicht ausgeschlossen werden, daher wurde er nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung einer Klinik im Stadtgebiet zugeführt. Der Verkehr kam vollständig zum Stillstand, wodurch sich ein erheblicher Rückstau bildete. Die Einsatzfahrzeuge hatten Schwierigkeiten bei der Anfahrt, weil die Rettungsgasse teilweise nicht vorhanden war.

Alarmiert waren der Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), ein Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Bezugsquelle: Feuerwehr Mönchengladbach – Presseportal
Bild: Feuerwehr Mönchengladbach