LKW-News

aktuell und informativ

Ahlhorn (NDS): Brand eines LKW in Ahlhorn – vermutlich technischer Defekt

Ahlhorn (NDS): Brand eines LKW in Ahlhorn – vermutlich technischer Defekt - LKW-News aktuell und informativ 1

Der LKW-Fahrer nahm zunächst einen komischen Gerucht wahr.

Am Dienstag, 22. Februar 2022, brannte gegen 7:00 Uhr ein LKW auf einem Betriebsgelände in der Vechtaer Straße in Großenkneten, Ahlhorn.

Ein 54-jähriger LKW-Fahrer aus Lastrup befuhr die Vechtaer Straße als er plötzlich Brandgeruch in dem Fahrzeug wahrnahm. Im weiteren Verlauf stellte er den LKW auf einem Betriebsgelände ab. Nachdem der Motorraum zunächst qualmte, stand kurze Zeit später das Führerhaus in Vollbrand. Durch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Ahlhorn und Sage wurde das Feuer, welches vermutlich durch einen technischen Defekt entstanden ist, abgelöscht.

An dem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in einer Höhe von rund 60.000 Euro.

Quelle: Presseportal – Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch
Bild: Unsplash – Joachim Pressl