LKW-News

aktuell und informativ

93 Prozent der Autofahrer wollen ihr Auto nicht abschaffen

93 Prozent der Autofahrer wollen ihr Auto nicht abschaffen - LKW-News aktuell und informativ 1

Der Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel ist eventuell doch nicht so nah …

Fast kein Autobesitzer will künftig auf sein Auto verzichten. Eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des Tagesspiegels ergab, dass 93 Prozent der Autofahrer nicht vorhaben, in diesem Jahr ihr Fahrzeug abzuschaffen. 84 % antworteten «auf keinen Fall», 9 % «eher nicht», 3 % sind unentschlossen und nur 4 % planen, sich heuer von ihrem privaten PKW zu trennen, die Hälfte davon «auf jeden Fall».

Die Zahlen widersprechen der verbreiteten Annahme, ein Großteil der Bürger sei willens, vom Auto auf den öffentlichen Nahverkehr oder auf das Fahrrad umzusteigen. Erst am Dienstag hatte das Energiewendebarometer 2021 der Förderbank KfW ergeben, dass sich drei Viertel der Haushalte, die das Auto wöchentlich mehrmals nutzen, eine häufigere ÖPNV-Nutzung vorstellen können.

Die aktuellen Verkaufszahlen stützen die Aussagen der Umfrage. Allein 2021 stieg der PKW-Bestand trotz Halbleitermangel und Coronakrise um gut 400.000 Fahrzeuge, wie Ferdinand Dudenhöffer vom Center Automotive Research errechnete. Die Branche erwartet keine sinkenden Verkäufe.

Bezugsquellen: Der Tagesspiegel
Bild: PEXELS – Pixabay