LKW-News

aktuell und informativ

88-jährige Fahrradfahrerin erleidet bei Zusammenstoß mit LKW schwerere Verletzungen

88-jährige Fahrradfahrerin erleidet bei Zusammenstoß mit LKW schwerere Verletzungen - LKW-News aktuell und informativ

Die Seniorin trug eine Kopfverletzung davon (Symbolbild).

Bei einem Zusammenstoß am Dienstagmorgen, gegen 08.20 Uhr, Am Rennbuckel in Karlsruhe, verletzte sich eine 88-jährige Fahrradfahrerin am Kopf. Ein LKW-Fahrer hatte sie offenbar übersehen.

Ein 20-jähriger LKW-Fahrer übersah beim Umfahren eines ordnungsgemäß geparkten PKW in einer Linkskurve die 88-jährige Fahrradfahrerin. Bei der Kollision wurde die unbehelmte 88-Jährige vom Außenspiegel des LKW am Kopf beziehungsweise im Bereich der Schulter erfasst. Sie stürzte zu Boden, schlug sich den Kopf an einem Mauervorsprung an und wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von schätzungsweise 100 Euro.

Bezugsquellen: Polizeipräsidium Karlsruhe – Presseportal
Bild: Pixabay